Allgemein · Backpacking

Personalausweis verloren, was nun?

Falls du Mal in die unschöne Situation kommst und in einem fremden Land deinen Personalausweis verlierst, möchte ich dir mit diesen Artikel helfen. Und für alle anderen soll es eine Erinnerung sein gut auf die wichtigen Dokumente aufzupassen! 🙂

Es war also im Sommer letzten Jahres. Gerade angekommen in Dublin Airport, durch alle Kontrollen durch und noch einmal auf die Toilette. Dann der Schreck.. mein Personalausweis war weg! Toller Urlaubsbeginn oder?

Wenn ihr euch sicher seid, dass der Personalausweis wirklich weg ist & in keine kleine Falte gerutscht ist, dann solltet ihr ganz schnell zur nächstes Polizeistation und den Personalausweis als verloren melden.

Die Beamtin hat mir hoffnungsvoll erzählt, dass dieser abgegeben wird und ich einfach eine Woche warten soll. Das wird schon wieder. Gesagt getan. Zum Glück waren die Hostels auf meine Freundin gebucht. Was ich gemacht hätte wenn ich nach meinem Ausweis gefragt worden wäre weiß ich nicht. Vielleicht versucht mit Krankenkassenkarte + Führerschein von meiner Identität zu überzeugen.

Während der Woche habe ich immer wieder die Homepage gecheckt. Keine Updates zu Personalausweisen. Nach 2 Wochen habe ich dann angerufen. Zum Glück war es eine 4 wöchige Reise. Mein Personalausweis war natürlich nicht abgegeben worden.

Damit begann der Behördenlauf. Ich habe eine freundliche E-Mail an die deutsche Botschaft in Dublin geschrieben und um Hilfe gebeten. Die Antwort kam prompt. Zum Glück hatte ich vorher eine Kopie von meinem Personalausweis gemacht und so konnte ich der Dame ein Foto schicken, mit allen Details. Das ist wichtig damit die Identität überprüft werden kann. Das dauert ein paar Tage. Als das geschehen war habe ich einige Formulare gesendet bekommen. Ausgedruckt und ausgefüllt musste ich damit zur Botschaft. Außerdem braucht man ein Passfoto. Mit der Kopie und weiteren Karten konnte ich mich glaubhaft ausweisen. In der Botschaft habe ich dann für ca 30€ einen Notfallpass zur einmaligen Einreise nach Deutschland bekommen. Den Termin bei der Botschaft habe ich per E-Mail gemacht. Vor Ort war ich viel früher, kam aber trotzdem sofort dran und habe innerhalb von 20min meinen Pass bekommen.

Wichtige Internetseite dazu: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/mobil/Startseite_node.html
Bei der Kontrolle in Deutschland würde ich dann auch prompt gefragt was ich denn mit meinem alten Ausweis angestellt hätte.. lustiger Kerl. Ich war nur froh wieder in Deutschland einreisen zu können.

Wer sich diese Prozedur ersparen will, sollte von Anfang an besser auf seinen Personalausweis aufpassen. Trotzdem muss ich auch sagen, dass es innerhalb von der EU doch relativ einfach ist einen neuen Ausweis zu bekommen. Das geht innerhalb von 2-3 Tagen. Vielleicht auch schneller wenn es sein muss.

Ganz wichtig! Nehmt immer eine Kopie eures Personalausweises an einem zweiten Ort mit. Das erspart sehr viel unnötigen Stress!

Eure Katrin
Quelle: Das Foto ist von http://www.t-online.de/ratgeber/reisen/reisevorbereitung/id_57430132/vorlaeufigen-reisepass-beantragen-so-geht-s.html .

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s